Navigation und Service

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Aktuelle Meldungen > Erstes Langenauer Entchen-Rennen

Erstes Langenauer Entchen-Rennen

Bei der ersten Clubstunde des Sommerleseclubs „Heiss auf Lesen“ – ausgerichtet von der StadtBücherei Langenau – wurde es nass und spannend.

Die 22 Jugendlichen, die sich am vergangenen Donnerstag in der Bücherei einfanden, bekamen von Thomas Häußler je ein kleines Badeentchen mit Teilnehmernummer in die Hand gedrückt. Munter durfte dieses Entchen individualisiert werden: Bewaffnet mit wasserfesten Stiften gingen alle ans Werk. Im Anschluss wurde zunächst das hübscheste Entchen gekürt.

Danach ging es weiter  zur Kneipp-Anlage an der Wörth. 22 Entchen wurden auf Kommando zu Wasser gelassen. Lebhaft angefeuert von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern überwanden sie gefährliche Staustufen und Strudel – bis das erste Entchen ins Ziel fand. Sie alle wurden wieder herausgefischt und noch zwei weitere Male ins Rennen geschickt.

Die stolzen Gewinner des ersten Langenauer Entchenrennens waren: Aaron Martin, Vanessa Kastler und ein Linus (Blinder Passagier).
Das schönste Entchen konnte Vanessa Kastler vorweisen.

Weitere Clubstunden mit coolen Aktionen gibt es jeden Donnerstag in den Sommerferien von 10:30 Uhr bis 12 Uhr im Pfleghofsaal. Die Clubstunden sind exklusiv für Clubmitglieder von „Heiss auf Lesen“. Anmeldungen gibt es in der StadtBücherei!
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK