Navigation und Service

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Neuigkeiten aus der Bücherei > Alien-Invasion in der StadtBücherei!

Alien-Invasion in der StadtBücherei!

Sie heißen Günther Lauchi, Lost-Stori und Herrbert, kommen vom Planeten Eimer und aus entfernten Galaxien und Universen. Nein, es sind keine neuen Bücherei-Mitarbeiter, sondern Außerirdische, die es sich in der Bücherei bequem gemacht haben.

40 HEISS AUF LESEN-Clubmitglieder durften sich in der dritten Clubstunde mit verschiedenen Recyclingmaterialien, Tapes, Heißkleber und buntem Papier kreativ austoben und ihren eigenen Alien gestalten. Herausgekommen ist eine (zum Glück) friedlich gestimmte Alientruppe, die sich zum großen Fotoshooting in der Bücherei verteilte.
Direkt nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK